[Food] Das unglaublich schnelle Pilzgericht.

04 Oktober 2015

Herbstzeit ist Pilzezeit.

So richtig lecker schmeckt im Herbst vor Allem eines: Champignons und all die anderen Pilze, die jetzt förmlich aus dem Boden sprießen! 
Und wenn man mit Pilzen eines machen kann, dann sehr schnelle und sehr leckere Gerichte, so wie diese Pilzpfanne hier. 
Man braucht wirklich wenig und kann sie nach Lust und Laune variieren!

Blogger Fleur et Fatale zeigt schnelles Rezept für Pilzpfanne



Zutaten für die schnelle Pilzpfanne

  • 400 Gramm Pilze
  • 1 Paprika
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 150 Gramm Frischkäse
  • 150 ml Brühe
  • Salz und Pfeffer
  • Weißwein
  • Butter
Die Zwiebel klein schneiden, die Pilze und Paprika ebenfalls.
Eine Pfanne ordentlich erhitzen und darin die Zwiebeln zusammen mit den Pilzen anbraten. Paprika hinzufügen.
Mit ordentlich Weißwein ablöschen und ordentlich pfeffern.
Wenn der Weißwein fast verkocht ist, den Frischkäse hinzufügen und noch einmal salzen und pfeffern. Brühe nach und nach zugeben.
Alles kurz aufkochen lassen und abschmecken.

Fertig ist es: Bon appetit!

Dazu passen sehr gut Spätzle oder ganz einfach gutes, frisches Baguette und ein Glas Weißwein.
Außerdem kann man die Pilze auch ganz oder teilweise mit Steinpilzen und Pfifferlingen ersetzen und eine wilde Pilzpfanne daraus machen!


Fleur et Fatale Blog Herbst Rezept

Fleur et Fatale Blog Pilzpfannen Rezept

Kommentare on "[Food] Das unglaublich schnelle Pilzgericht."
  1. Pilze finde ich auch total lecker!
    Aber beim Sammeln habe ich immer ein wenig Angst die Falschen zu erwischen :D

    Bei mir findet ein kleines Gewinnspiel statt, schau doch mal vorbei:
    http://good-morningstarshine.blogspot.de/2015/09/3-jahre-goodmorningstarshine-giveaway.html
    Liebste Grüße,
    Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nina, sammeln würde ich wohl auch nicht, dazu habe ich viiiel zu wenig Ahnung. Aber dafür haben die Marktfrauen Ahnung und auf die verlasse ich mich gerne=)

      Löschen
  2. Sieht wirklich klasse aus und macht direkt Hunger!
    Ich finde deinen Blog total super und deswegen folge ich dir jetzt :)

    hugs and kisses, Winona Sophie von
    http://xsenseofwonderx.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Nice photos!
    Great blog, would you like to follow each other on GFC? Kiss🍄🍁🍂🌂☔

    AntwortenLöschen
  4. Schönes Pilzgericht, das passt zum Herbst.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht wirklich sehr lecker aus. Allerdings mag ich überhaupt keine Pilze.. Mein Freund eigentlich auch nicht, doch vor Kurzem hat er Pilze auf Pizza für sich entdeckt, findet er super. Vielleicht wäre das Gericht hier auch was für ihn :) ♥

    AntwortenLöschen
  6. Great post!! The food looks amazing. I´m so humgry hahaha. Hugs and kisses honey =)

    http://whateverandwherever92.blogspot.com.es/

    AntwortenLöschen
  7. Huiuiuiui ♥ Jetzt läuft mir aber GANZ arg das Wasser im Mund zusammen, yummy!! ich liebe Pilzgerichte und könnte mich vorallem im Herbst davon grundernähren :D Dein Rezept probiere ich definitiv bald mal aus, das klingt wirklich super lecker und ist mal eine gute Abwechslung zu meinem ständigen Pilz-Soßen-Gericht :D

    Ich drück dich ganz lieb und wünsch dir noch eine schöne Restwoche!
    Deine Duni ♥

    AntwortenLöschen
  8. Ooh, ich bekomme Hunger. ♥♥

    Dir einen schönen Abend,
    Selly
    von SellysSecrets || Instagram

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über Eure Tipps, Tricks, Anmerkungen und Anmeckerungen, liebe Worte und liebe Menschen!