[Food] Nicecream. Was, Eiscreme? Neeee Nicecream!

05 Juni 2015
Nicecream, eine Mischung aus Eiscreme und Nice, enspricht genau diesem Wortspiel:
Es ist irgendwie Eis, aber irgendwie auch nicht, irgendwie lecker, irgendwie besser, irgendwie gesund!
Nicecream ist ganz neben dem gesunden Aspekt auch noch vegan. Also Ohren spitzen, hier kommt der ultimative Tipp für heiße Tage!


Blogger Food Nicecream Vegan

Am Vorabend:

Eine Banane in 1-cm dicke Scheiben schneiden und in einem Gefrierbeutel über Nacht einfrieren.



Am Morgen/Tag:

Die Bananenscheiben aus der Gefriertruhe nehmen, leicht antauen lassen und in einem Mixer oder mit dem Pürierstab zu einer cremigen Masse mixen. 

Das war´s.




Und damit es nicht langweilig wird, hier die Top-5 Nicecreams auf Bananenbasis:

Erdnuss-Nicecream: Beim Mixen, kurz bevor die Masse fertig ist, einen Esslöffel Erdnussbutter hinzugeben.

Schoko-Nicecream: 1 El Kakao mit 1 EL Ahornsirup oder Honig mischen und unterrühren. Ergibt einen hübschen Schoko-Swirl!

Kokos-Nicecream: Kokosflocken und/oder einen Schuss Kokosmilch unter die Bananemasse heben. Yummy!

Himbeer-Nicecream: Zu den gefrorenen Bananen kommt eine Handvoll TK-Himbeeren und schon ist es ein Fruchteis mehr!

Pina Colada Swirl: Ein paar gefrorene Ananasstücke, sowie die obligatorischen Kokosflocken mit in den Mixer geben - auf jeden Fall mein Sommerfavorit!


Eiscreme Vegan


Eurer Fantasie sind natürlich absolut keine Grenzen gesetzt! Mixt was das Zeug hält und lasst Euch das gesunde Eis schmecken! 


Post Comment
Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Eure Tipps, Tricks, Anmerkungen und Anmeckerungen, liebe Worte und liebe Menschen!