[Interior] Mäuschen spielen im Wohnzimmer: Altbauwohnung und die Liebe zu Weiß.

18 Juni 2015
..wunderschöne, hohe Wände, die unverputzt sind und eine gewissen Industrie Charme ausstrahlen. 

Wieso ihr heute mein Wohnzimmer seht? Weil ich verliebt bin. Das klingt vielleicht etwas abgehoben, aber ich liebe meine Wohnung. Für mich ist jeder Zentimeter perfekt und das liegt nicht nur an dem tollen Mitbewohner ;-)
Wir sind vor gut einem Jahr eingezogen und da dachte ich mir, zum Jubiläum dürft ihr heute Mäuschen spielen und mal nachschauen, wie ich so wohne.
Dazu, bevor gleich eine Bilderflut auf euch zukommt, ein, zwei Worte: Herr C. wollte die Wände der Wohnung gerne in weiß halten und da war ich sofort dabei. Unsere Altbauwohnung im dritten Stock hat wunderschöne, hohe Wände, die unverputzt sind und eine gewissen Industrie Charme ausstrahlen. 
Wir verschweigen an dieser Stelle, dass sie dadurch auch sehr schnell kalt wird. Aber dafür gibt es ja Teppich, dicke Socken und Kuschelabende.

Im Sommer ist sie noch perfekter als sonst. Der Balkon als Lieblingsplatz und das große Wohnzimmer, das komplett lichtdurchflutet ist..Muss ich mehr sagen?

Passend zu meinem Post kam heute endlich der lang ersehnte Couchtisch an: Ich wollte einen schlichten, einfachen Tisch, mit Beinen, in weiß und sehr skandinavisch. Gesucht, Gefunden: Bei Amazon. Man muss nur Glück haben und lange genug suchen!
Er macht sich perfekt in der Couch-Combo und darf deswegen sowas von bleiben!

Aber jetzt genug erzählt, die Tür steht auf, kommt rein..



Das Wohnzimmer ist durch eine große Flügeltüre vom Arbeitszimmer getrennt. Das kann, ich sage es euch im Vertrauen, wunderbar sein ;-) Genauso oft allerdings sitze ich auf der Couch, habe alle Türen auf und freue mich, dass die Wohnung so wunderbar weitläufig ist!


Das Wohnzimmer ist nicht nur Wohnzimmer, sondern auch Esszimmer, Rumhängzimmer, Wohlfühlzimmer, Freunde-da-haben-Zimmer...Der Esstisch ist ausklappbar und wir saßen schon mit 14 Leuten drum herum!
Die Weltkarte ist ein einer Art Kreativrausch entstanden und füllt den großen Raum über der Wildlederimitatcouch ganz gut aus, findet ihr nicht auch?



Bohème Stil

Die weiße Palette war mal ein Tisch und wurde dann bei Nicht-Gebrauch ganz fix in ein Regal umgewandelt, das mal mehr, mal weniger dekoriert ist.
Salz-und Pfefferstreuer sind ein wundervolles Geschenk von meiner süßen Schwester und sind sozusagen die kleinen Abbilder unseres echten Wagens. Naja fast. Unser Bus ist nicht mehr so schick und auch nicht grün, aber er ist trotzdem super und fährt irgendwie.

Ich bin ein totaler Fan des Bohème-Stils, Erdtöne, ein wenig verspielt, bunte Muser und wilde Decken. Das mag ich, das bin ich. Herr C. liebt das Meer, weswegen unsere Bilder in der Wohnung eigentlich auch alle das Wasser als Thema haben. Seit ich hier wohne, möchte ich behaupten, dass man ohne Meer leben kann, aber nicht mehr will, wenn man es erst einmal getan hat!


Ich hoffe, ihr konntet einen schönen Eindruck und vielleicht die eine oder andere Idee abstauben:)

Kommentare on "[Interior] Mäuschen spielen im Wohnzimmer: Altbauwohnung und die Liebe zu Weiß."
  1. Du hast eine tolle Einrichtung! :)

    Liebste Grüße, Johanna <3
    http://miilasheart.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaube ich werde mich niemals für diesen Minimalismus begeistern können :D
    Meine Wohnung ist einfach viel voller, viel bunter, viel chaotischer! Aber was solls, das bin ich ja auch, also passt es ja wieder :)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Mona - warum hast du uns das so lange vorenthalten? Wirklich tolle Wohnung! Altbau hat aber auch immer seinen Charm. Wir wohnen auch in einem und ich frage mich immer, warum bei uns weiße Wände kalt und trist aussehen und bei anderen immer super stylisch!
    Bitte mehr davon! :)

    Liebste Grüße,
    Rina von Adeline und Gustav

    AntwortenLöschen
  4. DAS IST MEINE TRAUMWOHNUNG!!
    Ich glaube die muss ich dir leider klauen, haha. Tut mir Leid! :D
    Soo schön und detailverliebt - ganz großes Lob!

    Alles ♥
    Selly
    von SellysSecrets || Instagram

    AntwortenLöschen
  5. Wow, eure Wohnung sieht wirklich unglaublich schön aus *__* Da fühlt man sich direkt wohl :) ich würde sehr gerne mehr solche Einblicke sehen :)
    Ich wünsche dir noch einen wundervollen Tag!:)
    Liebste Grüße,
    Lilly ❤️
    PS: Auf meinem Blog läuft zurzeit eine Blogvorstellung und ich würde mich riesig freuen, wenn du Lust hast teilzunehmen!:) Du kannst die Blogvorstellung "HIER" finden!

    AntwortenLöschen
  6. I love your interior design work
    Fabulous job indeed Xxx

    http://itsjustwinnie.blogspot.co.uk/

    AntwortenLöschen
  7. Oh wie schön es bei euch aussieht! Die VW Bus Streuer sind ja mal genial hihi, will ich auch haben bitte :D und der Teppich ist auch total nach meinem Geschmack! Das die Palette ein Regal ist, hab ich ehrlich gesagt erst erkannt als ich es gelesen habe haha :D huch! Aber wirklich eine coole Idee :) mag die Stile die ich gemischt habt und die Meer Bilder wirken bestimmt sehr beruhigend und machen das ganze noch gemütlicher :)

    Liebste Grüße
    Jasmin von nimsajx.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Halli Hallo,

    vielen vielen Dank für den lieben Kommentar auf meinem Blog!
    Über so nette Worte freue ich mich immer ganz sehr! :) <3

    Ich finde solche Posts echt toll! Ich ziehe nächstes Jahr aus bzw. um und
    freue mich schon riiiesig darauf, mir meine Wohnung dann selbst einrichten
    zu können, dafür spare ich auch schon sehr lange.
    Ich möchte es auch in hellen Tönen halten, dein Post bietet wirklich
    eine super Inspiration! :))

    AntwortenLöschen
  9. Super schöne und sehr kreative Einrichtung, finde die Idee mit dem Regal total toll! ♥
    Hast eine neue Leserin auf Bloglovin :)+

    Liebste Grüße
    Sandra von sandrafelicia.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  10. Dein Wohnzimmer ist wirklich unfassbar schön! Ich bin vor kurzem mit meinem Freund zusammengezogen und wir versuchen immer diesen Grad zwischen skandinavisch-schlicht aber doch gemütlich hinzubekommen. Du hast das echt super umgesetzt!

    Liebste Grüße,
    Bonni

    Bonni und Kleid

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über Eure Tipps, Tricks, Anmerkungen und Anmeckerungen, liebe Worte und liebe Menschen!