[Food] Healthy Banana Bread. Die gesunde Schwester des Leckerbissen.

16 April 2015
Salut meine Lieben und pardon, dass Ihr so lange nichts gehört habt. Für uns ging die Uni bzw die Jobsuche wieder los und wir sind stark eingespannt.
Bei mir ist nun allerdings alles geklärt und ich verspreche Besserung :-) Los soll es mit einem leckeren Rezept gehen. 

Ich muss dazu folgendes sagen: Ich bin heute morgen mit dem Gedanken aufgestanden, das leckerste Bananenbrot der Welt zu machen. Aber dann habe ich auf Version gesund umgeschwenkt. Und ich muss Euch warnen: Es schmeckt nicht (!), aber auch gar nicht so, wie das normale Bananenbrot, das wir alle kennen und lieben. Es schmeckt viel weniger süß, viel leichter und ist deswegen der perfekte Frühstücksbegleiter!


Inspirieren lassen habe ich mich von einem Buch, das vor Kurzem bei mir eingezogen ist: Clean Eats. von Alejandro Junger. Hier gibt es ein seeehr sehr gesundes Banana Bread Rezept, welches ich etwas abgewandelt habe. Hier also die Zutatenliste für das Bananenbrot:

  • 4 reife Bananen,  mit einer Gabel zu Mus zerstampft.
  • 2 Bio- Eier
  • 180 Gramm Roggen-oder Vollkornmehl
  • 100 Gramm Apfelmus
  • Kokosnussöl zum Einfetten der Backform
  • 1 EL zerlassene Butter
  • Salz, Zimt
  • eine Handvoll gehackte Nüsse (Walnuss, Mandel, Cashew...)
  • Backpulver



Alejandro JungerRezept Banana Bread Fashionblogger Kiel



  • Die zermatschten Bananen mischt Ihr mit den aufgeschlagenen Eiern und dem Apfelmus. In einer anderen Schüssel siebt Ihr das Mehl zusammen mit einem TL Backpulver und gebt eine Prise Salz, sowie einen TL Zimt dazu. 



  • Die zerlassene Butter unter die Bananen rühren und die feuchten Zutaten unter das Mehlgemisch rühren. Zum Schluss hebt ihr die Nüsse unter den Teig und gebt ihn in die gefettete Kastenform.



  • Nun wird das Banana Bread bei 180 Grad für ca 50-60 Minuten im Ofen gebacken. Macht den Test: Stecht mit einem Messer in das Banana Bread, je nachdem, wie feucht Ihr es wolllt, sollte am Messer leichte Spuren des Teigs zu sehen sein.


Bon appetit!

Fashionblogger Kiel



1 Kommentar on "[Food] Healthy Banana Bread. Die gesunde Schwester des Leckerbissen."
  1. hmm super post danke
    ich wollte schon immer mal bananenbrot selber machen
    danke für das tolle Rezept

    Hoffe du schaust auch mal bei mir vorbei <3
    AMELY ROSE

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über Eure Tipps, Tricks, Anmerkungen und Anmeckerungen, liebe Worte und liebe Menschen!