[Lifestyle] Bis zum nächsten Jahr, liebes Christkind! Mein Fest in Bildern.

29 Dezember 2014
Hallo ihr Lieben!

ich hoffe Ihr habt die Feiertage gut "überstanden". Hier möchte ich euch endlich zeigen und schreiben, wie mein Heilig Abend abgelaufen ist. Leider hatte ich bisher noch keine Zeit dafür, da ich momentan viel zu tun habe!



Mein Heilig Abend:

Zuerst waren wir bei der Familie meines Freundes, hier gibt es immer Brunch und danach Bescherung.




Nach einem wunderschönen Brunch und Geschenken haben wir uns erstmal kurz aufs Ohr gelegt, bevor die Reise weitergeht nach Hause, zu meiner Schwester und ihrem Freund.
Während die Männer auf der Couch sitzen und einen Film schauen, bereiten die Frauen in der Küche das Essen zu. Hört sich zwar nach typischer Rollen-Verteilung an, ist aber bei uns einfach schöner und besser so, da wir 3 Mädels, meine Schwester, meine Mum und ich, schließlich mal hier gewohnt haben und die Zeit zu dritt sehr genießen.

Vom Essen habe ich nur wenige Bilder, bei uns gibt es immer fränkische Bratwürste mit Sauerkraut, Kartoffelbrei und Soße. Ganz traditionell, da bin ich auch echt stolz drauf, da es nicht lange dauert, jedem schmeckt und den letzten und wichtigsten Punkt auch erfüllt:

Wir genießen das Weihnachtsfest gemeinsam - niemand sollte an diesem schönen Tag lange in der Küche stehen um zu kochen!


Nach erfolgreichem, schwesterlichem Team-Work haben wir es geschafft die Lichterkette des Tannenbaums in die Steckdose zu stecken- was für ein Act!


Also noch schnell die echten Kerzen anzünden und dann kann's losgehen.



Nachdem die Tassen Glühwein verteilt sind und die ersten Plätzchen verdrückt wurden, geht die Bescherung auch schon los.
Wir machen es immer der Reihe nacht, einer fängt an und gibt sein Geschenk an den Beschenkten.
Dieser ist dann als Nächstes dran mit Schenken.






Dann wird kurz das Geschenk getestet und darüber gesprochen und gelacht und weiter gehts!




Für mich gab es eine schlichte goldene Kette und System of a Down Konzert-Karten von meinem Freund, ich freue mich jetzt schon rießig darauf!






Auch unser Liebling Lina wurde beschenkt, immerhin ist sie auch ein Familienmitglied!



Nach "erfolgreicher" Geschenkübergabe wird umarmt und geküsst!


Kindheitsträume gehen in Erfüllung!

Das war es auch schon, anschließend bin ich noch ins Jugendzentrum gegangen um all meine Freunde wiederzusehen, schließlich passiert das meistens auch nur einmal im Jahr.
Und genau das ist Heilig-Abend für mich: ein wunderschönes Fest mit Familie und Freunden.

Ich hoffe Ihr hattet genauso viel Spaß wie ich. Habt Ihr auch Traditionen?

Zum Abschluss noch mein Kleid von H&M- ich liebe es einfach!




Ich wünsche Euch noch eine tolle Zeit - zwischen den Jahren - und melde mich wieder mit meinen Vorsätzen -> die muss ich allerdings erstmal fassen!

Bis bald, genießt den Schnee und die freien Tage bis zum neuen Jahr!

Bella :)
1 Kommentar on "[Lifestyle] Bis zum nächsten Jahr, liebes Christkind! Mein Fest in Bildern."
  1. Hallo!

    Ich bin durch den Blog von Adeline und Gustav auf euren gestoßen und wollte nur mal sagen, der ist euch echt gelungen. Nur, ist Sauerkraut mit Kartoffelbrei und Bratwürsten nicht eher ein Traditionsessen an Neujahr? Es heißt, dann geht das Geld nicht aus...

    Tolles Kleid!

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über Eure Tipps, Tricks, Anmerkungen und Anmeckerungen, liebe Worte und liebe Menschen!