Produkttest Garnier Fructis Schaden Löscher

12 März 2013
via garnier


Nach langem Warten gibt es endlich die neue Serie "Schaden Löscher" von Garnier. Die Aufmachung ist schon mal super, knallig und auffällig- soll ins Auge stechen. Na hoffentlich hat es das Shampoo, Spülung und Co nicht nötig mit dem Äußeren zu punkten.. Aber wir werden sehen.

Der Preis ist relativ human, eben Garnier, 1,75 Euro habe ich bei DM sowohl für Shampoo als auch für die Spülung gezahlt. Natürlich ist wie immer im Shampoo mehr drin, aber was solls ;-)

Der Hersteller verspricht " bei jeder Anwendung" Verbesserung der Haarstruktur, weniger Spliss und "Haare wie neu"! Ob es halten kann, was es verspricht?

Heute habe ich es dann also zum ersten Mal getestet. Ich war ein wenig verwundert, vielleicht mag es an meinen sehr eigenen und sehr(!!) kaputten Haaren liegen, aber die Spülung brachte kaum Verbesserung.
Im Gegensatz zum Shampoo, was mich zugegebenermaßen irritierte. Natürlich habe ich erst Shampoo, dann Spülung benutzt, um hier keine Verwirrung zu stiften ;-) 
Wie gesagt, das Shampoo machte das Haar schon beim ersten Waschgang sehr weich, die Spülung dagegen eher wieder rau. Der Duft ist dafür bei Beidem sehr fruchtig, leicht und angenehm.
Nachdem das Haar aber langsam trocken ist, merkt man einen feinen, aber immerhin bestehenden Unterschied. 

Ich will mich noch nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, aber ich werde die Kombi auf jeden Fall die nächsten Tage weiterhin benutzen und euch bald sagen, wie mein Endfazit lautet!



Kommentare on "Produkttest Garnier Fructis Schaden Löscher"
  1. Ohja ich freu mich schon auf die Review! Es ist echt unglaublich, ich hab selbst dann noch Spliss, wenn ich mind 10 cm abschneiden gelassn habe -.-
    Wäre toll ein Wundermittel zu haben!

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt aufjedenfall seeehr interessant! :) Ich hab auch immer ziemliche Probleme mit meinen Haaren und bekomme immer Spliss. Selbst, wenn Ich die kaputten Haare abschneiden lasse und meine Haare dann nur noch pflege und nicht mehr mit Glätteisen und co. quäle >< total schrecklich :/ Ich bin ja mal gespannt, wie dein Endfazit ausfallen wird! :)

    Liebe Grüße und hab noch eine tolle Woche! Mimi ♥

    AntwortenLöschen
  3. ich benutze das fructis schadenlöscher shampoo, die spülung und anschließend noch das spitzen-serum jetzt seit 3wochen und bin bisher begeistert!!

    natürlich bin ich nicht so naiv zu glauben, dass die pflegeserie tatsächlich in der lage ist mein haar "wie neu" zu machen, aber meine splissigen, trockenen spitzen sind samtig, weich und glänzen ganz ganz toll.

    natürlich sind da silikone drin die von so vielen verteufelt werden, aber who cares!? haare sind sowieso nichts anderes als tote zellrückstände, wen kümmert es da ob nun noch silikone dran sind oder nicht? solange meine haare nun vor allem gesünder und schöner aussehen interessiert mich das nicht die bohne...

    also sehr empfehlenswert!

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über Eure Tipps, Tricks, Anmerkungen und Anmeckerungen, liebe Worte und liebe Menschen!