[Beauyt] Products worth the hype: Lush

07 Dezember 2012


Ich habe es ja nicht geglaubt.Auf etlichen Blogs und Youtube-Kanälen als DAS Shampoo vorgestellt, wurde "Rehab" von Lush in den höchsten Tönen gelobt. Den Hype um dieses angeblichen Wundermittel gegen schnellfettendes, plattes, glanzloses Haar, konnte ich nicht nachvollziehen. Warum sollte es denn besser sein, als die gängigen Drogerieprodukte, dachte ich mir. Mit meinen Balea-Produkten, die preislich alle zwischen 1-2 Euro liegen, war ich immer total zufrieden, warum also fast 20 Euro für ein normales Shampoo ausgeben, dass man auch günstiger haben kann? Da mich die Neugierde um den Mythos "Rehab" aber doch nicht loslassen wollte, ging ich in einen nahgelegenden Lush-Store und bat um ein Pröbchen des uminösen Haarwaschmittels. Und was soll ich sagen: Nachdem das Pröbchen aufgebraucht war, bedurfte es noch 2 Wochen Bedenkzeit, bis ich mir die große Flasche des Shampoos zulegte. Ich kann es euch wirklich empfehlen. Wer sonst alle 1-2 Tage die Haare waschen musste, kommt mit "Rehab" mindestens 3 Tage ohne Haarwäsche aus. Es ist sehr ergiebig, duftet angenehm, hat tolle Inhaltsstoffe und man braucht nur eine haselnussgroße Menge pro Haarwäsche. Wem das Produkt dennoch zu teuer ist......Weihnachten steht vor der Türe :)

<3 Jaci

Post Comment
Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Eure Tipps, Tricks, Anmerkungen und Anmeckerungen, liebe Worte und liebe Menschen!