[DIY] Feder-Haarband.

06 August 2012
Hallo meine Lieben!

Ich habe mal wieder einen kreativen Tag gehabt und den natürlich gänzlich genutzt!
Damit es nicht langweilig wird, präsentiere ich Euch nicht alles auf einmal, aber ein wenig kann ich verraten :-)
Es wurde geglitzert, getupft, gesprüht und geschnitten!

Weil ich ja am Donnerstag auf ein Festival fahre und schon lange nach einem bunten Federhaarband hierfür suche, habe ich mir kurzerhand selbst eines gemacht. War auch um einiges günstiger, als die Bänder von H&M, Claire´s oder Asos! Und dabei vor allem eines: So wie ICH es will!

Man braucht gar nicht viel dafür:
  • ein altes Haarband, das man so nicht mehr braucht
  • Feder aus dem Bastelladen
  • Textilkleber

 Ihr nehmt also die Federn und überlegt euch in welcher Reihenfolge ihr sie gerne auf dem Band hättet. Ich habe zum Beispiel farbähnliche der Größe nach sortiert und mit der größten in der Mitte angefangen und nach hinten hin bin ich immer kürzer getreten :-)
Die Federn mit wenig Kleber betupfen und an das Band drücken- im besten Fall ist es schon geflochten, dann kann man die Federn zusätzlich reinstecken!

Et voilá :




1 Kommentar on "[DIY] Feder-Haarband. "

Wir freuen uns über Eure Tipps, Tricks, Anmerkungen und Anmeckerungen, liebe Worte und liebe Menschen!