[DIY/Outfit] Fransentop.

28 Mai 2012
Guten Morgen meine Lieben!

Heute gibt es mal wieder einen DIY- Post. Passend natürlich zum Thema, das ich mir gelegt habe: Festival Saison!
Ich hatte im Schrank also ein langes Top rumliegen, zu kurz, um es als Kleid zu tragen und zu durchsichtig sowieso. Leider aber auch zu lang, um es als Top zu tragen, den die Shorts verschwinden darunter.
Also habe ich ein Fransentop draus geschnitten- sieht süß aus, ist sehr luftig und Fransen sieht man ja sowieso überall diesen Sommer!

Ihr braucht also ein altes, etwas längeres Top und trennt als erstes fein säuberlich die untere Naht ab.



Danach denkt Ihr euch einen Punkt, bis zu dem Ihr die Fransen haben möchtet und schneidet längs viele, dünne, gleichmäßige Streifen.


Nachdem Ihr damit fertig seid, die Streifen nach unten lang ziehen und etwas einzwirbeln, sodass sie länger und dünner werden.
Und schon ist ein neues Sommertop fertig=)




1 Kommentar on "[DIY/Outfit] Fransentop."
  1. sehr schönes DIY und so einfach! danke fürs sharen! und hoffentlich folgt bald ein outfitpost mit dem shirt! :)

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über Eure Tipps, Tricks, Anmerkungen und Anmeckerungen, liebe Worte und liebe Menschen!